Ihr beruflicher Erfolg hängt im öffentlichen Dienst – ganz gleich ob in der Verwaltung, der Regierung oder der Justiz – entscheidend von Ihren kommunikativen und rhetorischen Fähigkeiten im Umgang mit Kollegen, Vorgesetzten, Kunden und Bürgern ab.

Sie übernehmen als Juristen, Betriebswirte, Politologen, Verwaltungs- und Sozialwissenschaftler mit Dienstantritt schnell Verantwortung und Führungsaufgaben. Plötzlich verhandeln Sie über Budgets und die Vergabe von großen Aufträgen. Sie müssen Personalentscheidungen treffen, Teams führen, Konflikte lösen und das alles in einer sehr dynamischen Welt.

In meinen universitären Vorlesungen, Vorträgen und Trainings vermittle ich Ihnen anhand konkreter Fälle kurz, prägnant und hoch praxisbezogen die notwendigen rhetorischen Fähigkeiten, die Grundlagen der Argumentations- und Verhandlungslehre, sowie die aktuellen Führungstools, um auf die Herausforderungen, die eine Führungsposition mit sich bringt, bestmöglich vorbereitet zu sein.

Meine Erfahrung

Ich bin selbst hauptberuflich im höheren Dienst der Stadtverwaltung Ludwigshafen
als Vorsitzender des Rechtsausschusses tätig, bin Lehrbeauftragter der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften für “Führung und Verhandlung”, und habe mich auf die Ausbildung und
Beratung von Nachwuchsführungskräften in der öffentlichen Verwaltung und
der Regierung spezialisiert.


Sie benötigen als Führungskraft Tipps zur Verhandlungstechnik und zur Führung von Mitarbeitern?

OK, let’s go!